Naikhè!

Das ist eine Begrüßungsformel aus der Sprache der Dani - eine Volksgruppe, die im Hochland von West Papua beheimatet ist. Keine Ahnung, wo West Papua ist? Das ging mir auch so! Bis ich vor ein paar Jahren eine West Papua Expedition unternommen habe – eine Erfahrung, die mein Leben für immer verändert hat!

Beschert wurde mir diese wertvolle Lebenserfahrung durch mein großes Hobby, das Sportwetten. Dieser Blog ist meine persönliche Ecke im Internet, wo ich über alles, was mit dieser unwahrscheinlichen Schnittstelle von Interessen zu tun hat, berichten und erzählen kann.

West Papua

Ein unwahrscheinlicher Entdecker

Denn ihr müsst wissen: ich bin alles andere als ein Indiana-Jones-Typ. Vor meiner Expedition habe ich Deutschland so gut wie nie verlassen. Ich bin ein deutscher Normalbürger, dessen größte Leidenschaft Sportwetten sind! Und dementsprechend bin ich auch meistens bei verschiedenen Online Buchmachern unterwegs, platziere meine Wetten, schaue mir Spiele an und lege mir meine Sport-Prognosen zurecht. Ein Hobby, für das man nicht einmal die Wohnung zu verlassen braucht.

Wie kam es also dazu, dass so jemand wie ich in ein weit entferntes, mysteriöses, ursprüngliches und nicht ganz sicheres Land wie West Papua reist? Es ist eine ungewöhnliche Geschichte.

Ein Traum wird wahr, und alles verändert sich

Ich mich schon immer für Sport und Wetten interessiert, aber leider nie einen großen Gewinn gemacht. Immer habe ich mir gesagt „Wenn es doch einmal hinhaut, was machst du denn mit dem ganzen Geld?“ – denn ich bin kein sehr materialistischer Mensch, der sich gerne mit vielen teuren Dingen umgibt. Also versprach ich mir, im Falle eines Gewinns in ein exotisches Land zu verreisen.

Und wer hätte es gedacht? Das Glück war mir hold! Ich gewann eine beträchtliche Summe und ohne viel nachzudenken, buchte ich meine West Papua Expedition, da ich irgendwo einmal etwas über Sportarten in Indonesien gelesen hatte. Und sicherlich würde es auch Sportwetten in Papua geben?

West Papua, ein verstecktes Juwel

West Papua wird von den Einheimischen auch oft Irian Jaya genannt, aber es gibt unter den vielen Stämmen so viele verschiedene Sprachgruppen und Dialekte, dass es bestimmt noch viel mehr Namen für dieses tropische Paradies gibt. Die ganze Insel Papua ist umweltmäßig etwas ganz Besonderes – es gibt dort unzählige Pflanzen und Tiere, die es sonst nirgendwo gibt. Auch in Sachen Kultur ist dieser Ort einzigartig, denn es ist einer der wenigen Orte der Welt, wo es noch einheimische Stämme gibt, die noch nicht mit der modernen Zivilisation in Kontakt gekommen sind. Es gibt dort so viel zu entdecken! In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Lesen meiner Beiträge.

Recent Pages

Beliebteste Sportarten in Indonesien

read more

Sportwetten in Papua

read more